Startseite
Aktuelles
Verband Wohneigentum


Der Verband Wohneigentum e.V. tritt für die Förderung und den Erhalt des selbstgenutzten Wohneigentums ein.

Auf allen politischen Ebenen setzt er sich dafür ein, dass junge Familien den Traum vom eigenen Heim verwirklichen können.

Gleichzeitig berät der Verband Wohneigentum e.V. im Sinne des Verbraucherschutzes neutral und unabhängig sowohl Bauherren als auch Wohneigentümer. Es werden nahezu alle Bereiche rund um Haus und Grundstück in die Informations- und Beratungstätigkeit einbezogen: Fragen zu Steuern und Gebühren ebenso wie zu Bau, Energieeffizienz und Gartengestaltung.

Dem Verband Wohneigentum e.V. gehören 16 Landesverbände an. Dadurch kann die Arbeit noch besser auf das jeweilige Bundesland und die dortige Gesetzgebung abgestimmt werden.
Die Informations- und Beratungstätigkeiten sowie Service-Leistungen für Mitglieder und Gemeinschaften werden direkt durch die Landesverbände angeboten.

Bundesweit vertritt der Verband Wohneigentum die Interessen der selbstnutzenden Wohneigentümer mit dem politischen Gewicht seiner rund 370.000 Mitglieder.


Mitgliedschaft

Seinen Mitgliedern bietet der Verband Wohneigentum (vormals Deutscher Siedlerbund) sichtbare Vorteile und Leistungen:

- einen mit der Mitgliedschaft verbundenen Versicherungsschutz im Bereich   der Haus- und Grundstückshaftpflicht

- weitere kostengünstige Versicherungsmöglichkeiten für Gebäude-, Lebens-, Sterbegeld-, Rechtsschutz- und Haftpflichtversicherungen

- Fachberatung für Gartengestaltung und ökologisch vernünftiger Gartenbewirtschaftung

- Informationsveranstaltungen zu wichtigen Problemen und neuen Regelungen rund um Haus und Grundstück

- Hilfe in Rechtsfragen rund um Haus und Garten

- Information durch die Verbandszeitschrift "Familienheim und Garten" über aktuelle wohnungs- und siedlungspolitische Anliegen, die den Haus- und Grundbesitz betreffenden Rechts- und Steuerprobleme sowie über zahlreiche allgemein interessierende Fragen aus den Bereichen Garten, Heim und Hobby des Verbraucherschutzes.


Einzelpersonen und Siedlergemeinschaften können dem jeweils örtlich zuständigen Landesverband beitreten.

Datenquelle:www.verband-wohneigentum.de


_________________________________________________________________

                  Konstruktive Kritik, Anregungen und Wünsche richtet
                   bitte an Manfred Zierdt unter
Manfred_Zierdt@Loxstedt.de

Top